Die Spanischschule Pablo Picasso wurde 1982 gegründet, und seitdem haben ununterbrochen über 25000 Spanischlerner aus aller Welt erfolgreich ihre Kurse absolviert.

Die Klassen setzen sich aus den unterschiedlichsten Nationalitäten zusammen: aus ganz Europa, USA, Japan, China.

Sie ist eine der ältesten Sprachschulen der Stadt und an einem ihrer charakteristischsten Orte anzutreffen: der ‘Plaza de la Merced’ der Geburtsstätte Picassos, in einem historischen Gebäude des 19. Jahrhunderts im Altstadtkern von Malaga. Ungefähr 50 Meter von unserer Spanischschule entfernt steht das Haus, in dem am 25. Oktober 1881 Pablo Picasso, Genie der Malerei des Zwanzigsten Jahrhunderts geboren wurde, und das heute in ein Museum umgestaltet ist.
Beim Betreten der Schule auf der ersten Etage stossen wir auf das Sekretariat, wo man Sie ausführlich zu unseren Kursen, Unterkünften usw. informieren kann. Keine Sorge im Sekretariat können wir Sie gerne auf Spanisch, Englisch, Deutsch oder Französisch beraten.

In wenigen Gehminuten vom Picasso Institut können Sie die Strände, Monumente, Kinos, Theater, Geschäftszentrum und die warme Nachtatmospäre, die Ihnen die Stadt bietet geniessen, denn das Picasso Institut liegt mitten im pulsierenden Herzen des Kultur-, Geschäfts- und Freizeitslebens von Málaga.

 LEHRERTEAM

Neben den Räumen des Schulsekretariats liegt das Lehrerzimmer. Die Schule zählt auf ein speziell ausgebildetes, hochqualifiziertes Team muttersprachlicher Lehrer, von denen einige mehr als 15 Jahre dem Spanischunterricht für Ausländer gewidmet haben. Sie werden Sie in Verbindung mit einer Spache bringen, die von mehr als 400 Millionen Menschen in der Welt geprochen wird.

Während all dieser Jahre haben wir, gestützt auf die Erfahrung und Erkenntnisse unseres Lehrpersonals, unsere eigene Lehrmethode erarbeitet, (die auch in einigen deutschen Zentren der Sekundarstufe eingesetzt wird), und mit der wir Ihnen das erfolgreiche Erlernen der spanischen Sprache garantieren können.
Sie werden feststellen, dass Sie in einem Vierwochenkurs in unserer Schule das gleiche oder ein besseres Resultat erzielen als nach einem Jahr Spanischlernen in Ihrem Land.
Die begrenzte 10 Teilnehmerzahl pro Klasse ermöglicht unseren Schüler/innen einen deutlichen Lernfortschritt.

INFRASTRUKTUR

Spanischlerner/innen mit Spanischvorkenntnissen können sich jeden Montag das ganze Jahr über in den Kurs eingliedern. Wenn Sie Nullanfänger sind empfehlen wir Ihnen, sich an unserem Kurskalender mit Kursbeginn an jedem zweiten Montag zu orientieren. Der Unterricht findet von 10:00 bis 14:00Uhr von Montag bis Freitag statt. Bei höherer Teilnehmerzahl im Frühling oder Sommer bietet das Institut auch am Nachmittag eine Unterrichtseinheit von 16:00 bis 20:00 Uhr an. Eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten.Unsere Teilnehmer können in der Schule Bücher aus der Schulbibliothek lesen oder sie kostenlos zum Lesen in der Freizeit ausleihen Das Institut verfügt über Medieneinrichtungen, Videothek mit Spielfilmen, Dokumentarfilmen, Musicals usw., um das Lernen mit audiovisuellem Material zu ergänzen. In ihrer Freizeit haben unsere Teilnehmer kostenlos Zugang zu Internet, denn ihnen stehen tagsüber mehrere Terminals zur Verfügung, die auch Lernprogramme, zweisprachige Spanischlexika für mehrere Sprachen und diverse Nachschlagewerke beinhalten. In wenigen Gehminuten von unserem Institut können Sie die Strände, Monumente, Theater, das Geschäftszentrum, Kinos und das einladende Nachtleben, das die Stadt anbietet, aufsuchen, denn unsere Sprachschule liegt im Herzen der Kultur-, Geschäfts- und Unterhaltungsszene von Malaga.

QUALITÄTSZEUGNISSE UND ANERKENNUNGSVERFAHREN

Unser Institut ist vom Instituto Cervantes akkreditiertes Zentrum . Es ist ebenfalls von der Universität von Alcalá de Henares anerkannt und mit dem CEELE (Qualitätszeugnis im Spanischunterricht für Ausländer) ausgezeichnet worden. Es wurde von der Schwedischen Regierung als auswählbares Zentrum für den Erhalt Stipendien anerkannt, durch die schwedische Studenten innerhalb dieses Programms finanzielle Unterstützung im Studium erhalten. Ebenfalls erwarb es von der Kulturabteilung der Botschaft der Volksrepublik China die Genehmigung zur Aufnahme chinesischer Teilnehmer zum Studium der spanischen Sprache und Kultur.

Fotogalerie

Kontakt

Instituto Picasso

  • Plaza de la Merced 20-1 Malaga, 29012, Malaga, Spanien.
  • + 34 952 21 07 99
  • + 34 952 21 39 32
  • + 34 952 22 79 48
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Tomato Green Blue Cyan Dark_Red Dark_Blue

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction